O K T O B E R 2 0 1 3

 

 

 

Urlaubsimpressionen....

Neue Bilder von Arthos vom Schwalmtaler A-Team

Danke dafür an Edith und Volker !!



Juli 2013

Aristo-Lui v.Schwalmtaler A-Team

Geschafft !!!!!

In Schloß Meisdorf hat Aristo-Lui v.Schwalmtaler A-Team die ZW-Klasse mit Bravour gemeistert.

Nun darf er zur Körung, dafür drücken wir ihm ganz kräftig die Daumen !!



November 2012

17.11.12

Heute war es endlich soweit. Wir waren mit Aristo zur Nachzuchtkontrolle in Köln. Sieben Nachkommen mit ihren Familien kamen von nah und fern um daran teilzunehmen. Es war ein wunderschönes Gefühl, von den Kleinen sofort stürmisch begrüßt zu werden. Da geht ein Züchterherz so richtig auf. Ich glaube wirklich, dass man immer eine besondere Rolle in deren Leben spielen wird, egal wie oft man sich wiedersieht. Dass kann einem keiner nehmen.

Bevor es zur Vorstellung ging, nutzten alle die Gelegenheit, die Kleinen miteinander rumtollen zu lassen und die Zweibeiner konnten dabei ihre Erfahrungen austauschen.

Mama Asenna und Papa Aristo kontrollierten ihren Nachwuchs sehr genau.

Dann war es soweit und wir wurden aufgerufen.

Aristo und seine Kids mussten sich nebeneinander aufstellen und die 3 Körmeister kontrollierten sehr genau die Beinstellung der Kleinen. 

Aber alle waren super und es gab keine Einwände.

Herr Muthsam meinte im Anschluß:

So einen tollen und wunderschönen Rüden braucht die Zucht, genau so soll  er sein.

Das ich bald vor Stolz geplatzt bin, muß ich nicht weiter erwähnen.

Es hat sich gelohnt, für Aristo zu kämpfen, auch wenn es ein langer und nicht immer leichter Weg war. Aber ich habe immer an ihn geglaubt und das wurde belohnt.

Jedoch wären wir nicht da, wenn wir unsere Asenna nicht hätten. Sie hat es eigentlich erst ermöglicht, indem sie neun tollen Welpen das Leben schenkte.

Sie hat Aristo den weiteren Weg in die Zucht "FREI" gemacht.

Mein besonderer Dank geht hier an meine Welpenfamilien, denn ohne sie wäre es auch nicht mehr weitergegangen.

Ich danke euch dafür von ganzem Herzen. So tolle Menschen wünscht sich wohl jeder Züchter und ich hatte das Glück, gleich 9 Familien davon zu haben.

Ich hoffe, dass wir dieses schöne Verhältnis noch viele gemeinsame Jahre haben werden und ich weiterhin am Leben der Kleinen teilhaben darf.

D A N K E !!!!!!!!!!!!!!

 

Nicht vergessen werde ich noch die vielen "Daumendrücker", die es uns so gegönnt haben, dass Ziel zu erreichen!!

 

 



jetzt sieht es doch richtig gut aus, oder ????

hier sind alle gemeinsam.......von links nach rechts

 

Amara,Arthos,Arista,Amelie-Amie,Papa Aristo,Mama Asenna,Alena,Asenja und Aristo-Lui

 

 

Leider waren Amadeo und Aissa-Akire nicht dabei, aber ich weiß, dass sie sich mit uns freuen.

Dieses wunderschöne Bild bekamen wir am selben Tag noch von Sabine+Peter Göllner, der Züchterfamilie von Aristo.

Es bekommt einen Ehrenplatz, Dankeschön !!

Das letzte gemeinsame Foto von Aristo mit seiner kürzlich verstorbenen Mama Mara.

Oktober 2012......

 

Landesgruppenausstellung in Baden-Baden 21.10.2012

 

Klasse !!!

Unsere Erstgeborene hat ihre 1.Ausstellung in der Jüngstenklasse souverän geschafft.

 

1.Platz

Amelie-Amie vom Schwalmtaler A-Team vv1

 

Sie hat ebenso wie ihre Brüder eine tolle Beurteilung erhalten !!

 

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns riesig !

Bundessiegerausstellung in Dortmund 13.10.2012

 

HURRA !!!!

Unsere 3 Jungens haben ihre 1.Ausstellung  in der Jüngstenklasse mit Bravour gemeistert !!

 

Herzlichen Glückwunsch an die Zweibeiner, ihr habt das superklasse gemacht!!!!!!

Amadeo.....ich bin sooooooo müde !!
Arthos........ steht mir,oder?
Aristo-Lui, dieser Blick..........

September 2012.......

Am 22.09.12 waren wir in Remscheid. Dort haben wir uns mit Aristo-Lui und  Amadeo-Charly zum Ringtraining bei Martin Glenschek-Sieberth getroffen.

Es war ein schönes Erlebnis, die 2 Junioren im Ring laufen zu sehen. Sie haben zusammen mit ihren Zweibeinern ihre Sache echt sehr gut gemeistert. Auch die Anregungen und Tipps vom Trainer für ihre 1.Ausstellung war eine Bereicherung für alle. Darauf können sie gut aufbauen.

Auch die beiden kleinen Familienmitglieder von Aristo-Lui wurden mit eingebunden. Sie durften bei der Körvorbereitung für die Geräuschkulisse sorgen und dieses Amt nahmen sie auch ernst und vor allem wörtlich!! Die bearbeitete Blechtonne hatte hinterher Löcher, hehe!! Der Spaßfaktor war auf jeden Fall gegeben.

Sogar Petrus hatte ein Einsehen mit allen und ließ die Sonne scheinen und die immer wiederkehrenden Regenwolken vertreiben. 

Zum Abschluß gab es noch von Asenna und ihren Jungs ein Familienbild von der anwesenden Fotografin.  Wir hoffen sehr, ein Exemplar davon zu ergattern.

Also, alles in allem ein wirklich gelungener Tag.

TOLL, dass die Zweibeiner die lange Anfahrt dafür auf sich nahmen.

Bin stolz auf euch!!!!!



Zuerst das Vergnügen.....

 

 

Entli-Power.....

du kriegst mich, du kriegst mich nicht!!

.......dann die Arbeit

 

 

 

Asenna wartet auf Frauchen...........

 

 

 

das dauert aber.......

wooooo bist duuuuuuuuuuuuu??????

Nach dem Ringtraining gab es noch ein schönes Familienfoto

v.l. Amadeo-Charly, Asenna, Aristo-Lui

Wir haben 2 Fotos von Arthos bekommen......

 

 

Arthos hatte fashion-week.......

 

Seine eigene Kreation............. 

Sommerhut mal anders !!

 

 Hund braucht nicht unbedingt Stoff, dieses selbstentworfene Modell nennt er übrigens Kabelsalat........

 

Die Zweibeiner haben doch eh zuviel davon an ihren Geräten, haha!!!!!

 

Steht ihm wirklich sehr gut, tres chic würde man in Paris sagen!!

August 2012.......

Wir waren in Alsfeld.........

Am 24.08.12 folgten wir der Einladung des AKES vom SSV e.V. zum Rassetreffen der Entlebucher in Alsfeld-Eudorf.

Am 25.08.12 hielt Frau Dr.Schalke einen Vortrag über "Hunde verstehen", an dem wir auch teilgenommen haben..

Es war ein sehr informatives WE, wenn auch sehr anstrengend bei soviel Input!!

 

Versüsst wurde es noch durch unsere Amelie-Amie aus Stuttgart, die wir nach der Abgabe das erste Mal wiedergetroffen haben.

 

Asennas Schwester, Alma a.d.Hause Ramm war auch mit von der Partie, so hatten wir ein schönes kleines Familientreffen.



 

 

von links nach rechts.....

 

Amelie-Amie mit Mama Asenna und Tante Alma

Abschied....

04.05.2012

unser heißgeliebtes Julchen ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind unendlich traurig............

Fast 19 Jahre war sie unser kleinstes Familienmitglied.

Good Bye und gute Reise !!

Hochzeit am 09.01.2012

Brautpaar Aristo vom Fingerhutmühlchen und Asenna aus dem Hause Ramm

unser Dreamteam!! Hochzeitsfoto mal anders...

 

                         so eine Hochzeit ist ganz schön anstrengend........

Wir freuen uns, die Vermählung von Aristo und Asenna bekannt geben zu dürfen !!

 

Im schönen Reit im Winkl wurde Verlobung gefeiert und daheim Hochzeit gehalten.

 

Die Kleinen werden mit Mama und Papa bei uns im Haus wohnen und können sich im großen Garten nach Lust und Laune austoben.

 

 

 

Komm Aristo, laß' uns eine Runde kuscheln

gib das sofort her.....

 

 

 

wir haben ein neues Spielzeug bekommen......

das macht riesigen Spaß, mal sehen wer diesesmal gewinnt.

geschafft!!!!

 

 

 

and the Winner is......

ausnahmsweise mal Aristo!!!!